Samstag, 4. September 2010

WS zu Steckalbum

Hier nun der versprochene WS zum Steckalbum.


Ich habe ein doppelseitiges 12inch PP diagonal gefalzt.


Anschließend auf der Diagonalen (beidseitig) eine Markierung von 7,6 cm gesetzt.


Nun rechtsund links bei den markierten 7,6 cm einen Falz ziehen.


Um eine weitere Markierung in der Mitte des neu entstandenen Dreiecks zu erhalten, ein wenig knicken (oder per Lineal und Stift markieren).



Nun sehen die Falze so aus.


Jetzt wie hier zu sehen an den Falzen knicken....



... und die Dreieck (Spitzen)umlegen.


So schaut das Ganze nun von oben aus.


Es wird weiter ein Border, meiner ist 5 cm, gestaltet und in der Mitte gefalzt. Anschl. beidseitig des Falzes doppelseitiges Klebeband anbringen und...


...wie hier zu sehen an geklebt.


Damit die später eingesteckten Tags in die richtige Tasche geschoben werden, die umgelegten kleinen Dreiecke zusammen kleben


Hier nun eine fertige Tasche. Dazu noch maßgerechte Tags fertigen und nach Geschmack binden. Und fertig. Viel Spaß beim Nachgestalten.

Samstag, 21. August 2010

Anregung zu "Durchsichtig"

Hier ein Einblick in die Gestaltung des Tri Shutter Albums.












Freitag, 6. August 2010

Anleitung Minitüranhänger



BigShot-Schablone: Thick Cuts
Tags, Scallop

1 ausgestanzter Papptag
1 ausgestanzter Papiertag



BigShot-Schablone: Thick Cuts Circles
Papiertag auf den Papptag kleben (z.B. mit Buchbinderleim) und den
Tag auf den kleinen Kreis der Schablone legen. Vorsichtig: So hinlegen, dass kein
anderer Kreis berührt wird und das Tagloch mit im Ausstanzkreis liegt. Stanzen.



So sieht es nach dem Stanzen aus. Mit einem Post-It-Block und einer Klammer für den Bleistift bestücken. Nach Geschmack dekorieren.



Viel Spass


Samstag, 3. Juli 2010

Anleitung "Pizzaschachtel" z.B. für 6x6 inch Papiere


Scrap-Duo-Blog

Anleitung:



Für den Schachtelboden wird ein 19,5x 19,5 cm großer Papierbogen benötigt.
Für den Deckel 19,6x19,6 cm.
Entweder dickes gemustertes Papier nehmen oder Carstock , der dann mit anderem bunten Papier verziert wird.

Beide Papiere werden jeweils bei 2 cm einmal rundherum gefalzt.




Schachtelboden: bei den 4 kleinen so entstandenen Seitenlaschen bis zu Falzkante einen kleinen Papierkeil rausschneiden.


und die Laschen innen festkleben


Schachteldeckel: 2 der Laschen komplett wegschneiden und bei den anderen beiden auch jeweils einen Papierkeil rausschneiden

Die zwei Laschen festkleben. Vorne mittig mit einem Kreisstanzer einen Halbkreis wegstanzen. Auf die lange Lasche hinten. Kleber auftragen (ich habe Doppelseitiges Klebeband genommen


Deckel am Boden festkleben


Der Schachtelrohling ist fertig und kann nun nach Herzenslust verziert werden.

Donnerstag, 10. Juni 2010

Wie erstellt man einen Blog- Schriftzug

Hier die Anleitung für einen Schriftzug:

1)Neues Fenster 10x 10 cm, Auflösung 100, Inhalt transparent öffnen. OK drücken



2) In das Feld den gewünschten Schriftzug schreiben. Schriftart z.B. English 11 Vivace BT. Größe 35



3)Speichern im Format PGN, Dokument schließen



4) Das Dokument wieder öffnen



5) Gewünschten Schriftzug mit Werkzeug „Auswahlrechteck“ ausschneiden




6) Dann auf Bearbeiten und ausschneiden anklicken



7) Wieder ein neues Fenster öffnen (keine Einstellung erforderlich, da richtige Größe automatisch erscheint)



8) Bearbeiten und einfügen



9) Speichern im PGN-Format



10) Nun in Euren Blog gehen, ein neues Posting eröffnen und den Schriftzug zunächst als Foto hochladen




11) „Fotoschriftzug“ markieren und STRG+C drücken



12) Dann EINSTELLUNGEN > FORMATIERUNG anklicken


13) Und bei - Vorlage veröffentlichen - die HTML mit Strg +V einfügen, speichern

Nun erscheint Eurer Schriftzug automatisch unter jedem Posting.

Evtl. müsst ihr bei Design, Vorlagen-Designer, Erweitert noch die Rahmenfarbe auf Euren Bloghintergrund ändern.