Sonntag, 1. Juni 2008

Matchbook mit Popups

Cardstock
in den Maßen:
30,4 x 10 cm (und 2 x bei je 9,5 cm geknickt)
28,5 x 10 cm (und 2 x bei je 9,5 cm geknickt)
19 x 10 cm (mit einem Knick bei 9,5 cm)
und 9,5 x 10 cm
zuschneiden



Für das Cover habe ich ein Stück Cardstock von 26 x 11,4 cm benutzt und folgender maßen mit einem Falzbein geknickt : 2 cm – 11,5 cm – 2 cm



Des weiteren wird eine sogenannte Overlay Folie benötigt. Ich habe 3 Stück in den Maßen 6 x 7cm gewählt. Diese einmal zur Hälfte knicken, dann am Knick ca, 1,5 cm einschneiden undanschl. ebenfalls knicken wie auf diesem und dem nachfolgenden Fotos zu sehen



Nun in eine Falz des CS einen Schlitz in Höheder Folie schneiden. Dabei beachten das jeweils nur der Falz genommen werden darf, der nach innen gefaltet wird.



Dann die Folie wie hier zu sehen von hinten durch den Schlitz stecken



So schaut nun die Rückseite aus




Die Laschen der Folie an der Rückseite des Cardstock festkleben.




Die Cardstock für die Einlage und das Cover nach Geschmack mit Papier und Embellishements verzieren. Danach die Stücke aus 30,04 und19 cm aneinander kleben und als Gegenstück die 28,5 und 9,5 cm an die Rückseite kleben



In das Cover noch 2 Schlitze für ein ca. 60cm Bändchen schneiden und anschl. die
Einlage in das Cover kleben.



So sieht das Album nun von oben aus.





Ich wünsche viel Spaß beim Nachbasteln

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen