Samstag, 24. Mai 2008

Kleines Tagbook - Workshop



Falls Ihr Ideen für die Gestaltung des Innenlebens braucht, dann schaut gerne auf unserem Scrap-Duo-Blog (hier anklicken) vorbei.

Für so ein Tagbook (Schablone BigShot: Tags, Scallo) - braucht ihr:
10 Cardstocktags,4 Cardstockstücke 4x4 cm ("Verbindungsstücke"), 2 Chipboardtags, 7 Papiertags, 1 Papierstück 8x4 cm, passende Papierreste und Verzierungen nach Geschmack

1) 10 Tags aus Cardstock mit der BigShot ausstanzen. Ich habe die Tags-Scallop-Schablone gewählt



2) 2 Tags werden mit einem Cardstockstück von 4x4 cm verbunden. Dafür das CS-Stück in der Mitte einmal knicken



3) So sieht es dann geklebt aus



4) Der nächste Tag wird zusammen mit einem Cardstock-"Verbindungsstück" auf die Rückseite des rechten Tags geklebt.



5) Hier sieht man das nächste "Verbindungsstück". Hierauf wird der nächste Tag geklebt. Und auf dessen Rückseite wieder ein Tag mit Lasche. Bis ein kleines Buch entsteht.








6) Wenn alle Tags verbunden sind, kommt auf die erste und letzte Seite ein ausgestanzter Chipboardtag. Ich habe dafür Finnpappe gewählt, weil diese säurefrei ist.



7) Einen Papierstreifen von 8 x 4 cm auf den Tagbuchrücken kleben. Wenn man möchte vorher Verzieren. Ich habe einen Eylet gesetzt und mit Ösen ein Herz aus Schrumpffolie befestigt. Jetzt noch auf die Vorder- und Rückseite ausgestanzte Papiertags kleben und das Buch nach belieben verzieren.



Viel Spass!

1 Kommentar: